Wandern mit Boot und Zelt

Paddel-Handbuch

· Inhalt

· Presse

· bestellen

·  

Fahrten-Berichte

· Länder

· Downloads

 

Verlag

· Bücher

· Autoren

· Paddel-Szene

Home

Verlag Otto v. Stritzky,

Im Birkenfeld 13 A, D 65779 Kelkheim-Eppenhain

Tel / Fax 06198-8657 -   e-mail: stritzky-verlag@gmx.de

Verlags-/Verkehrs-Nr. 94631, ID-Nr. DE811834171

Presse

Seit 15 Jahren ist das Paddel-Handbuch „Wandern auf Salz- und Süßwasser“ von Otto v. Stritzky und Marja de Pree das vermutlich meistgelesene Einsteigerbuch zum Kanuwandern. Es enthält Basis-Infos und Praxistipps zu allen relevanten Bereichen: Von der Bootsauswahl bis hin zur Ausrüstung, Paddeltechnik und Informationsbeschaffung. In diesem Jahr haben die beiden Autoren eine neue Auflage des Buches fertig gestellt. Sie wurde inhaltlich u. a. durch einen von Lorenz Mayr, München, kompetent geschriebenen Abschnitt „Wildwasser“ erweitert, insgesamt überarbeitet, aktualisiert.

KANU SPORT, Deutscher Kanu-Verband, 12/2002

In der Schweiz verbinden wir Paddeln vorwiegend mit Kanufahren im Wildwassergebiet, was spektakulär, technisch schwierig und nicht jedermanns Sache ist. Vorliegendes Handbuch aber zeigt, dass eine gemächlichere Gangart im Kanadier, Kajak oder Faltboot ebenso viel Freude, Naturerleben und Körpertraining bedeuten kann. Etwa ein Drittel der Ausführungen beschreibt Grundsätzliches zu Fragen der Technik, Ausrüstung, Orientierung, zum Verhalten beim Kentern, Verladen etc., der Rest richtet sich besonders an jene, die mindestens einen längeren Ausflug oder sogar Ferien im Kanu planen. Hier macht sich die langjährige Erfahrung des Autorenteams als „Globetrotter im Faltboot“ bemerkbar. Sie geben Ratschläge vom richtigen Camping bis zum notwendigen Know-how fürs Reparieren und Verarzten.

Neue Bibliotheksbücher, 4/91

… ein Werk, in dem ich immer wieder nachlese. Keines meiner Paddelbücher nehme ich so oft zur Hand. … Die jahrzehntelange Erfahrung, erworben bei Paddelfahrten auf Salz– und Süßwasser, mündet in das Paddel-Handbuch. Sehr einfühlsam, klar und unspektakulär sind die Texte. Ein Sachbuch, das niemals langweilt, nicht belehrt. Es zählt zu den absoluten Klassikern.

Österreichischer Kanuverband, TID, Jannis Kaudelka, März 2008

 

Weitere Beurteilungen u. a. bei amazon.de, Bestellseite, oder vom Verlag.